HOTLINE +49 (0) 931 / 30419438 (Hotline von 8 - 13 Uhr) Fragen? Zur Infothek Magazinblog

Lichtschachtabdeckungen

Sortieren nach:

LICHTSCHACHTABDECKUNGEN

Profile

stranggepresste Aluminiumprofile, an den Ecken auf Gehrung geschnitten und mit innenliegen den Aluminium-Eckwinkeln (unten liegende Kompression) verpresst.

Farben

Standardfarbe:    silber E6/EV1 eloxiert

Gewebe

Edelstahlgewebe A2

Fadenstärke:  0,6 mm

Maschenweite: ca. 1,5 x 1,5 mm

Variante 1 (Standard) – Kautschukklebeband (KK) Ein umlaufend aufgebrachtes Butylkautschukklebeband sorgt für eine dauerhafte, dichte Verbindung der Abdeckung mit dem vorh. Gitterrost. Unempfindlich gegen Verrutschen.

Variante 2 – Gitterrostklammer, Edelstahlschraube, Tellerscheibe (GS) Mittels i.d.R. vier Schrauben wird die Abdeckung durch das Gewebe mit dem Gitterrost verschraubt. Die Abdichtung erfolgt durch die nach unten angeordnete Bürstendichtung.

Anschluss: Der Anschluss zum Gebäude oder anderen Punkten erfolgt durch die Anordnung einer Bürstendichtung oder nach Bedarf – z.B. bei überstehenden Kellerfenstern – eines Zusatzprofiles oder -elementes.

 

Bitte beachten Sie: Lichtschachtabdeckungen werden auf Ihre gewünschten Maße angefertigt. Bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, besteht das Widerrufsrecht nicht.