Insektenschutz

Insektenschutz nach Maß

Egal ob Fliegen, Mücken oder Wespen - im Wohn- und Arbeitsumfeld sind Insekten lästig und oftmals nicht ganz ungefährlich. Unsere qualitativ hochwertigen Insektenschutz-Systeme wie z. B. Spannrahmen mit Fliegengittern, Lichtschachtabdeckungen oder Insektenschutzplissees und Insektenschutzrollos ermöglichen Ihnen schnell und bequem insektenfreie Räume.

Egal ob Fenster oder Türen - unser vielfältiges Insektenschutz-Profilsystem ist flexibel in der Anwendung und zeichnet sich durch enge Maßtoleranzen aus. Die Insektenschutz-Elemente sind mit hochwertigen kunststoffummantelten, witterungs- und UV-beständigen Fiberglasgeweben ausgestattet. Sie bieten effektiven Insektenschutz. Das Fiberglasgewebe lässt sich im Bedarfsfall einfach erneuern, zudem können die Elemente mit anderen Geweben bespannt werden.

Insektenschutzrollos und -plissees bieten den gewohnten hohen Schutz vor Mücken und Plagegeistern. Sie sind bei ordnungsgemäßer Bedienung leicht zu öffnen und das Gewebe verschwindet in der Kassette.

Ebenfalls effektiven Schutz vor Mücken, Fliegen, Wespen etc. bieten unsere Insektenschutzplissees und -rollos. Kinderleicht zu bedienen, verschwindet das Gewebe der Rollos bzw. der Plissees bei Nichtgebrauch in der Kassette.

Unsere Lichtschachtabdeckungen zeichnen sich durch enorme Stabilität aus. Sie bieten effektiven Schutz gegen Laub, Insekten, Mäusen und anderen Kleintieren. Die Verwendung extrem flacher, silber eloxierter Aluminiumrahmenprofile, mit abgeschrägten Kanten und eingestanzten Edelstahlgittern, ermöglicht eine flache Bauweise und damit Lichtschachtabdeckungen ohne Stolperkanten.

Bienen – in der Natur gerne gesehen und wichtig, in den eigenen vier Wänden aber ein unwillkommener Gast. Auch Wespen, Stechmücken und anderes Ungeziefer haben im Schlafzimmer oder Büro nichts verloren und sind einfach nur lästig. Gerade bei Allergikern können sie auch richtig gefährlich werden. In der Gastronomie, anderen lebensmittelverarbeitenden Betrieben und in der Küche von Kindergärten ist Insektenschutz aus Hygienegründen schon länger gesetzlich verordnet. Nicht nur deshalb ist es wichtig, sich mit dem Thema Insektenschutz auseinanderzusetzen.

Insektenschutz - Ruhig schlafen mit offenem Fenster

Im Sommer den ganzen Tag im Freibad verbringen, abends lange auf der Terrasse sitzen und dann mit offenem Fenster schlafen - was gibt es besseres? Wenn man dann allerdings von Stechmücken regelrecht aufgefressen wird, wird die ruhige Nacht schnell zum Horror. Professioneller Insektenschutz verspricht Abhilfe von der Mückenplage. Egal ob Dachfenster, Kippfenster oder Balkontür, für fast alle Anforderungen gibt es das passende Insektenschutzsystem.

Was nutzt Insektenschutz in Betrieben?

Gerade in der Hotelbranche setzen immer mehr Unternehmen auf Insektenschutzsysteme an Zimmerfenstern und Balkontüren. So garantieren sie ihren Gästen verlässlichen Schutz vor den Plagegeistern und somit eine ruhige Nacht. Ist also nur logisch, dass ihre Gäste dadurch zufriedener Sind als bei der Konkurrenz ohne Fliegengitter. Aber nicht nur die Kundenzufriedenheit wird gesteigert. Hotels mit Insektenschutzsystemen sparen bei insektenverschuldeten Renovierungsarbeiten zudem Kosten ein. In der Gastronomie sowie in Kindergärten herrscht seit längerem Insektenschutz-Pflicht. Mit dem entsprechenden Insektenschutzsystem können so Gespräche zwischen Ober und Restaurantgast über die berühmte Fliege in der Suppe effektiv vermieden werden. Und auch im Kindergarten wird durch den idealen Insektenschutz vermieden, dass sich Keime und Krankheiten durch Insekten übertragen.

Welches Material ist beim Insektenschutz am besten?

Insektenschutzsysteme mit einer hochwertigen Bespannung aus kunststoffummanteltem, witterungs- und UV-beständigem Fiberglasgewebe bieten effektiven Schutz vor Stechmücken und anderen Insekten. Dadurch bieten sie optimale Luftzirkulation und komfortable Bedienung bei freier Durchsicht. Das Gewebe kann mittels eines farblich angepassten Kunststoffkeders in der dafür vorgesehenen Keder-Nut des Rahmenprofils fixiert werden und lässt sich im Bedarfsfall ohne großen Aufwand reinigen oder erneuern. Unser

Tipp: In besonderen Fällen können die Elemente auch mit Pollenschutzgewebe für Allergiker, Aluminiumgewebe als Mäusegitter oder Edelstahlgewebe für die lebensmittelverarbeitende Branche bezogen werden.